Mehr lagern, weniger bezahlen

FAQ – Franchise

FAQ – Franchise

  1. Preisvorteile eines Harddiscounters
  2. 100 % Online-Buchung
  3. Hochmoderne Software zur Verwaltung der Boxen und Mieter
  4. Win-Win-Partnerschaft
  5. Hohe Rentabilität und niedrige Gemeinkosten –> Im Falle harten Wettbewerbs oder einer Wirtschaftskrise werden viele Mietlager vor Ihnen die Segel streichen…

aber vor allem

DUTZENDE MIETLAGER IN BETRIEB, UND NICHT EIN EINZIGER AUSFALL!

Die Antwort wird von Fall zu Fall geprüft, aber was wir sagen können, ist:

  • Sie wird mehr als 10 % pro Jahr betragen.
  • Sie wird viel höher sein als für das gleiche Mietlager in einem Gebäude.

Natürlich.
Sie entscheiden, was für Sie das Beste ist: Sie führen den Betrieb weiter oder lassen ihn von uns führen.Wir sind mehr als zuversichtlich, dass unsere Hilfsmittel Ihre Umsätze und Gewinne steigern.Und Sie werden weniger arbeiten als heute!

Ja, wenn Sie nachweisen können, dass Sie die Verbindung zu dem anderen Netzwerk vollständig abgebrochen haben.

Nein. Es tut uns leid.
Die verschiedenen Teile unseres Systems stützen sich gegenseitig. Sie sind am effizientesten, wenn ihre Wirkung kombiniert wird. Um sie eigenständig zu betreiben, wäre zusätzliche Entwicklungsarbeit nötig, zu der wir nicht bereit sind.

In der Regel hat dies eine der folgenden Ursachen.

Ort:

  • Ihr Mietlager ist vielleicht einfach nicht am richtigen Ort. Es gibt nicht genügend Einwohner in der Nähe. In diesem Fall bleibt nichts übrig als ein Umzug…


Harte Konkurrenz:

  • Nun, wir sind Harddiscounter. Wir wissen, wie man überlebt. Wir sind deshalb zuversichtlich, dass wir Ihr Mietlager erhalten können, wenn andere geschlossen werden.
  • Die Frage ist: Ist es das wert? Die Mietlagerbranche ist in Deutschland noch jung. Solch eine Situation sollte eigentlich nicht eintreten. Wäre es nicht besser, zu schließen und woanders neu zu eröffnen?


Werbung und Kommunikation:

  • Wir können mit Sicherheit einige Verbesserungen vornehmen. Unsere Methode ist praxiserprobt.


Beziehungen zu Kunden:

  • Mal ehrlich: Vielleicht machen Sie etwas falsch? Vielleicht ist die persönliche Beziehung zu Ihren Kunden nicht so, wie sie sein sollte?
  • Nun, die gute Nachricht ist, dass wir fast überhaupt keine persönlichen Berührungspunkte mit den Kunden haben. Wir sind zu 95 % online.
  • Wenn Sie zu harter Arbeit bereit sind, können wir Ihnen ganz bestimmt helfen.


Nicht die richtigen Management-Tools

  • Mit unseren Tools haben Sie eine klare Vorstellung, wo Sie stehen und wie Sie Ihre Ressourcen am effizientesten einsetzen.

Zunächst einmal sollte es gar nicht zu dieser Situation kommen!
Wir würden dies gleichermaßen als unser und Ihr Versagen betrachten.
Etwas wäre dann völlig falsch gelaufen, da unser System zu hohen Gewinnen und wenig zwischenmenschlichen Beziehungen führt.Aber gut: Die Lizenzverträge haben zunächst eine Laufzeit von 36 Monaten.

Sie können nach Ende der Laufzeit aus dem Vertrag austreten, wenn Sie der Öffentlichkeit gegenüber klarmachen, dass Sie nicht mehr zum Netzwerk von LAGERIS gehören, und nicht mehr unsere Hilfsmittel verwenden.Bitte beachten Sie, dass Ihre territoriale Exklusivität mit LAGERIS dann entfällt und wir ein anderes Mietlager in Ihrer Nähe errichten können.

In diesem Fall wäre eine Rückkehr in das Netzwerk von LAGERIS nicht mehr möglich.

Erstens: Das sollte nicht passieren!

  • Die geschätzte Insolvenzrate bei französischen Mietlagern lag in den letzten zehn Jahren unter 3 % (keine Statistik in Deutschland).
  • Bei den Marken LAGERIS oder Self Stock ist so etwas in den Dutzenden von Mietlagern der Gruppe noch überhaupt nicht vorgekommen.

Ihre Erfolgsaussichten liegen bei weit über 97 %!!!

Dennoch können wir bei einer Schließung des Mietlagers garantieren, dass die Container in anderen Mietlagern verwendet werden. Früher oder später würden wir sie von Ihnen zurückkaufen.

Das bedeutet, dass rund 75 % Ihrer Investitionen gesichert wären und weiterhin Einnahmen bringen würden!

Bei einem Mietlager in einem Gebäude haben Sie diese Möglichkeit einfach nicht.
Ihre Investitionen sind auf einen Ort festgelegt.
Bei einem Misserfolg sind Ihre Investitionen fast vollständig verloren.

Ansprechpartner

Telefonnummer : 0322 – 21 09 9028